Der ERV Schweinfurt hat sich am Abend in der Eishockey-Bayernliga dem Spitzenreiter EHC Waldkraiburg mit 4:9 geschlagen geben müssen. Für die Mighty Dogs trafen Rakonic, Kouba, Murray und Grüner. Der ESC Haßfurt bleibt dagegen das Maß aller Dinge in der Landesliga. Gegen Pegnitz gewann man mit 11:8.