Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Trafobrand doch nicht die Ursache für Feuer bei SKF

Schweinfurt: Trafobrand doch nicht die Ursache für Feuer bei SKF

578
© PRIMATON

Anders als zuerst von den Einsatzkräften vermutet, war ein Trafobrand wohl doch nicht die Ursache des Feuers im SKF-Werk im Schweinfurter Hafen. Das schließen die Experten nach einem Vor-Ort Termin aus. Die Brandermittler sollen in den nächsten Tagen dann aber die genaue Ursache und das Schadensausmaß klären. Laut SKF sind inzwischen alle fünf Menschen die mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus kamen, wieder entlassen worden.