Start Landkreis Hassberge Haßberge: Urteil gegen mutmaßlichen Crystal Meth-Hersteller erwartet

Haßberge: Urteil gegen mutmaßlichen Crystal Meth-Hersteller erwartet

190
Symbolbild: Crystal Meth

Er soll die Droge Crystal Meth selbst hergestellt haben und laut Anklage hatte auch sein 17 Monatiger Sohn Zugang zur Droge. Heute soll es vor dem Landgericht Bamberg ein Urteil geben. Der 29-Jährige soll die Droge im Raum Ebern, Kronach und Selb verkauft haben. Laut der Staatsanwaltschaft ließ er an einem Tag seinen Sohn alleine im Wohnzimmer, der daraufhin ein Tütchen aufgerissen und 0,2 Gramm Crystal gegessen haben soll. Wohl weil er das Baby erst eine Stunde später ins Krankenhaus brachte und den Drogenkonsum verschwieg, erlitt es einen Krampfanfall.