Start Main-Rhön Main-Rhön: Bayernweites Projekt zur Dokumentation von jüdischen Friedhöfen gestartet

Main-Rhön: Bayernweites Projekt zur Dokumentation von jüdischen Friedhöfen gestartet

233
Jüdischer Friedhof Schweinfurt © PRIMATON

Allein in der Region Main-Rhön gibt es fast 30 jüdische Friedhöfe – die gehen auf die lange Tradition des Landjudentums zurück. Jetzt gibt es ein neues Projekt, das diese Friedhöfe dokumentieren will. Es soll dafür sorgen, dass dieser wertvolle Teil der jüdischen Geschichte erhalten bleibt und auch öffentlich zugänglich ist. Das Bayerische Kunstministerium, das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege und die sieben bayerischen Bezirke arbeiten hierbei Hand in Hand.