Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Landkreis will “Fahrradfreundliche Kommune” werden

Schweinfurt: Landkreis will “Fahrradfreundliche Kommune” werden

62
PRIMATON Symbolbild

70 Kommunen in Bayern sind es schon, unter anderem die Stadt Schweinfurt. Jetzt will auch der Landkreis Schweinfurt “Fahrradfreundliche Kommune” werden. Der Umweltausschuss des Kreistages hat sich Einstimmig für eine Mitgliedschaft in der “Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern” ausgesprochen. Die hat das Ziel den Radverkehr als klimaneutrales und ressourcenschonendes Verkehrsmittel zu fördern. Für die Aufnahme gibt es aber Qualitätskriterien. So braucht der Landkreis in Zukunft ein Radverkehrskonzept, einen Radverkehrsbeauftragten und klare Zielvorgaben. Das Aufnahmeverfahren kann mehrere Jahre dauern.