Das lange Warten hat ein Ende und die Wasserkuppe eine Attraktion mehr: Ab sofort ist da die Eisrutsche in Betrieb. Eigentlich sollte die Rutsche schon Anfang des Sommers in Betrieb gehen, das ist aber erst jetzt möglich, weil es bislang zu warm war. Bis zu vier Personen können dort gleichzeitig mit einem entsprechenden Sack rutschen. Bis zum Sonntag in einer Woche ist die Anlage täglich geöffnet, dann wird sie wieder abgebaut und kommt nach Kassel zum Weihnachtsmarkt.

Werbung
Vorheriger ArtikelMittwoch
Nächster ArtikelSchonungen: 24 Stunden schwimmen