Start Landkreis Schweinfurt Schonungen: Vollsperrung führt zu Haltestellenverschiebung

Schonungen: Vollsperrung führt zu Haltestellenverschiebung

132
PRIMATON Symbolbild

Ab Montag kanns in Schonungen ein bisschen länger dauern. Durch Kanalbaumaßnahmen und Asphaltierungsarbeiten gibt’s im Bereich „An der Tann“ und „am Mainblick“ eine Vollsperrung. Dadurch kann die Stadtbuslinie auch fünf Tage lang mehrere Haltestellen nicht anfahren. Fahrgäste der Haltestelle Bachstraße, Ersatzhaltestelle Galgenberg und Mainblick werden an die Haltestelle Bahnhof verwiesen.

Betroffen ist die Bachstraße, An der Tann, Mainblick, Kreuzbergring, Schrotberg und Frühlingstraße. Die Bushaltestellen Buchental, Steinweg und Bahnhof werden weiterhin angefahren.

Fahrgäste der Haltestelle Kreuzbergring und Frühlingstraße werden an die Haltestelle Steinweg und Fahrgäste der Haltestelle Schrotberg werden an die Haltestelle Buchental verwiesen.