Welche baulichen Möglichkeiten gibt es? Was muss ich bei den technischen Anforderungen beachten und welche Fördermittel kann ich beantragen? Diese und auch weitere Fragen zum Thema Barrierefreiheit werden nächste Woche am Mittwoch (11.9) bei der Wohnberatung des Landkreises Bad Kissingen in Münnerstadt beantwortet. Sie Juli gibt es die Wohnberatung und die berät unabhängig. Bis Ende des Monats sind auch noch Veranstaltungen in Bad Brückenau und Maßbach.

Für Interessierte an einer Wohnberatung gibt es noch freie Termine in der Sprechstunde in Münnerstadt am 11.9 (Verwaltungsgebäude Stenayer Platz) sowie in Bad Brückenau am 17.9 (in der Georgi-Kurhalle) oder in Maßbach am 25.9 (im Rathaus).

Einen Termin vereinbaren Sie am besten telefonisch: 0971 / 801 51 50 oder per E-Mail: wohnberatung@kg.de.

Werbung
Vorheriger ArtikelGeiselwind: Aussichtsplattform bleibt in 60 Metern Höhe stehen
Nächster ArtikelHaßberge: Lösung für Ärztemangel in Sicht