Live-Musik, Vorführungen und viele Mitmachaktionen. Am Nachmittag startet in Schweinfurt wieder das Stadtfest. An beiden Tagen gibt es in diesem Jahr eine Late Night-Show und dazu viele verschiedenen Genussbereiche, wie Organisator Ralf Hoffmann verrät.

Programm gibt es unter anderem am Marktplatz, am Martin-Luther Platz und am Zeughaus.

Werbung
Vorheriger ArtikelMain-Rhön: Zahl der Arbeitslosen gestiegen
Nächster ArtikelHaßberge/Bad Kissingen: Kommunen suchen nach Fachkräften