Start Landkreis Rhön-Grabfeld Mühlfeld: Einschränkung bei der Trinkwasserversorgung

Mühlfeld: Einschränkung bei der Trinkwasserversorgung

185
PRIMATON Symbolbild

Zähne putzen, Nudeln kochen und Hände waschen. Ab morgen funktioniert das in Mühlfeld mit Wasser aus Mellrichstadt – deswegen gibt es vorerst Einschränkungen. Wegen der Umstellung muss zwischen 7 Uhr und 16 Uhr das Wasser abgestellt werden. Die Gemeinde empfiehlt daher, sich vorher Behälter zu befüllen. Weil die Rohre bei der Umstellung auch gespült werden, ist anfangs mit trübem Wasser und Druckschwankungen zu rechnen. Hintergrund der Umstellung ist, dass die eigenständige Wasserversorgung in Mühlfeld in Sachen Wasserqualität nicht mehr den heutigen Anforderungen entsprach.