Autofahrer auf der B286 müssen ab morgen mehr Zeit einplanen. Seit rund zwei Wochen ist die Bundesstraße zwischen Riedenberg und der Autobahnauffahrt Bad Brückenau/Wildflecken ja schon einseitig gesperrt. Ab heute gibt es eine Vollsperrung, wegen Asphaltarbeiten. Deswegen ist bis Freitag eine Umleitung von Bad Brückenau kommend über Oberleichtersbach ausgeschildert. Mitte September sollen alle Arbeiten fertig sein.

Werbung
Vorheriger ArtikelMain-Rhön: Hohe Blutspende-Bereitschaft
Nächster ArtikelSonntag