Start Landkreis Rhön-Grabfeld Brendlorenzen: Landwirt sorgt durch kuriosen Unfall für Vollsperrung

Brendlorenzen: Landwirt sorgt durch kuriosen Unfall für Vollsperrung

355
Symbolfoto © PRIMATON

Ein Landwirt hat in Brendlorenzen für einen kurzzeitigen Stromausfall und eine über dreistündige Vollsperrung der B 279 gesorgt. Mit seinem Traktor rammte er gestern einen Strommasten, dadurch entstand ein Domino-Effekt, sodass zwei weitere Strommasten zusammenbrachen. Aus Sicherheitsgründen musste danach auch ein vierter Masten abgerissen werden. Wenn die neuen Pfeiler aufgestellt werden, muss die Bundesstraße wohl erneut gesperrt werden.