Seit zwei Monaten ist Moritz Hüfner als Jobblogger im Landkreis Bad Kissingen unterwegs. Er testet, was die Region sowohl im Bereich der Berufe, als auch im Bereich der Freizeitmöglichkeiten zu bieten hat. Erste Eindrücke konnte er schon bei der Bundespolizei in Oerlenbach, bei einem Bäcker und auf der Baustelle sammeln. Bis Ende Oktober ist er noch im Landkreis unterwegs.

Von seinen Erfahrungen erzählt Moritz im Blog (http://www.jobblogger-kg.de/) und auf Instagram (https://www.instagram.com/jobblogger/?hl=de)

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Königshofen: Kommt das Afrika Festival in die Stadt?
Nächster ArtikelRhön: Ein Jahr Freibier für Kurzfilm zu gewinnen