Bis zu 39 Grad werden in den kommenden Tagen in der Region Main-Rhön erwartet. Durch die Hitze besteht aktuell die höchste Waldbrandgefahr. Wegen ähnlichen Prognosen für die kommenden Tage hat die Regierung von Unterfranken bis nächsten Montag eine Luftbeobachtung angeordnet. Das gilt als vorbeugende Maßnahme zur Waldbrandbekämpfung. Die Luftbeobachtung ist immer in den Nachmittagsstunden.

Werbung
Vorheriger ArtikelGeiselwind: Fünf Flamingos aus Freizeitpark gestohlen
Nächster ArtikelMittwoch