Start Landkreis Hassberge Main-Rhön: Polizeifazit nach E-Roller-Start

Main-Rhön: Polizeifazit nach E-Roller-Start

386

E-Scooter sind in Deutschland seit knapp einem Monat zugelassen und die Polizei Unterfranken hat jetzt eine erste Bilanz gezogen. Unfälle sind bisher selten geblieben, lediglich ein Autofahrer bei Haßfurt hat die Vorfahrt missachtet und eine E-Roller-Fahrerin geschnitten. Der Fahrer flüchtete, die Frau wurde leicht verletzt. Bei Kontrollen ist die Polizei aber vor allem auf Versicherungsversäumnisse gestoßen. Das heißt die Rollerfahrer hatten keine Versicherung abgeschlossen.