Um eine zusätzliche Sperrung nach den Sommerferien zu vermeiden, wird die Mainberger Straße in Schweinfurt jetzt länger gesperrt. Das haben die Stadtwerke mitgeteilt. Da man wohl schneller mit der Sanierung der Versorgungsleitungen vorangekommen ist, wird die Sperrung bis voraussichtlich Mitte Juli verlängert. Dadurch sollen dann spätere Beeinträchtigungen vermieden werden.

Werbung
Vorheriger ArtikelHofheim: Schwerer Unfall auf der B303 mit drei Verletzten
Nächster ArtikelWegfurt: Baustellenserie geht weiter