Start Landkreis Rhön-Grabfeld Hohenroth: Freundin soll an Unfallflucht schuld sein

Hohenroth: Freundin soll an Unfallflucht schuld sein

242
Symbolbild © PRIMATON

Ein junger Autofahrer hat bei Hohenroth einen Unfall mit einem Schaden von rund 3.000 Euro verursacht und flüchtete danach. Schuld soll seine Freundin sein, mit der er sich zuvor gestritten hatte. Der 20-Jährige fuhr in Hohenroth zwei Schranken um, verlor dabei allerdings sowohl sein Kennzeichen als auch einige Fahrzeugteile am Unfallort. Nach eigener Aussage sei er nach einem Streit mit seiner Freundin so kopflos gewesen, dass er vergessen habe, den Unfall noch am selben Tag zu melden. Der Mann wandte sich erst am nächsten Morgen an die Polizei Bad Neustadt. Er erhielt eine Anzeige wegen Unfallflucht.