Nahezu alle Badeseen in Bayern haben eine gute
oder sehr gute Wasserqualität. Nur vier der Badestellen
fielen bei den Tests durch, darunter einer aus der Region Main-Rhön. Nämlich der Sander See bei Sand am Main. Laut dem Badegewässerbericht der EU wurden bayernweit im letzten Jahr 375 Badeseen getestet.

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Neustadt: PIA Automation weiht Neubau ein
Nächster ArtikelSchweinfurt: ZF eröffnet neues E-Mobility Centrum