Wie groß ist die Wohnungsnot in Schweinfurt? Darüber haben jetzt die Wohlfahrtsverbände informiert. Aktuell sind rund 300 Menschen akut von Wohnungsnot betroffen, das bedeutet, die aktuelle Wohnung ist zu klein oder hat Mietmängel. Petra Langer vom Paritätischen:

Jetzt erwartet man mehr Aktivitäten und die Nutzung der Förderprogramme im sozialen Wohnungsbau, auch ein Gespräch mit dem Oberbürgermeister ist geplant.

Werbung
Vorheriger ArtikelMittwoch
Nächster ArtikelSteigerwaldbahn: Grünen scheitern mit Dringlichkeitsantrag