Die Proteste gegen Stromtrassen in Unterfranken waren erfolgreich. Die Pläne für die Stromtrasse P44, die von Thüringen nach Grafenrheinfeld führen sollte, sind vom Tisch. Das hat die bayrische Staatskanzlei mitgeteilt. Eine andere Trasse von Hessen nach Grafenrheinfeld soll dagegen gebaut werden, dass soll aber als „Erdkabel-Projekt“ passieren.