Die Zeit neuer Einkaufszentren ist auch in Unterfranken vorbei, das meint der Einzelhandelsverband HBE. Damit reagiert der Verband auf eine aktuelle Studie zum Kaufverhalten, die diese These für ganz Deutschland aufgestellt hat. In Würzburg sei kein neuer Vorstoß für ein Einkaufszentrum zu erwarten. In Schweinfurt stünde die Stadtgalerie vor großen Herausforderungen. So sei beispielsweise die Verbindung zwischen Innenstadt und dem Einkaufszentrum verbesserungswürdig. Ein Aus für die Stadtgalerie sei aber nicht zu erwarten.

Werbung
Vorheriger ArtikelFulda: Grenzüberschreitende Rettungseinsätze immer besser
Nächster ArtikelNassach: Feuerwehrübung am Wochenende