Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Landkreis auch zukünftig Fair-Trade

Schweinfurt: Landkreis auch zukünftig Fair-Trade

309
Im Bild von links: Landrat Florian Töpper (rechts) und Regionalmanagerin Johanna Böhm (Zweite von links) freuten sich mit den Mitgliedern der Steuerungsgruppe Hans Fischer, Dr. Roswitha Ziegler und Kreisrat Udo Rumpel über die erneute Anerkennung als Fairtrade-Landkreis. Mit im Bild (Dritte von rechts) Katharina Lang, Eine-Welt-Koordinatorin Unterfranken. (Foto: Landratsamt Schweinfurt, Uta Baumann)

Der Landkreis Schweinfurt darf sich auch in dem kommenden zwei Jahren Fairtrade-Landkreis nennen, denn er erfüllt auch weiterhin alle Kriterien der Kampagne. Was sich dahinter verbirgt, weiß Claudia Brück vom Verein Transfair:

Die Kampagne gibt es in 36 Ländern mit über 2.200 sogenannten Fairtrade-Towns. In Deutschland tragen derzeit 600 Kommunen den Titel.