Pünktlich zum Wochenende könnte es auf den Autobahnen in der Region-Main Rhön wieder Staus geben. Der Grund ist morgen der Feiertag Christi Himmelfahrt und der Brückentag am Freitag. Außerdem starten da auch neun andere Bundesländer in die Ferien. Der ADAC empfiehlt deswegen, sich vor der Fahrt informieren, um nicht im Stau zu stehen. Gefährdet bei uns in der Region ist vor allem die A7 rund um Würzburg.

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Neuhaus: 23 Tonnen schwebten über dem Ort
Nächster ArtikelOberelsbach: Neuer Haushalt steht