Der Startschuss für den Neubau des Friedrich-Rückert-Gymnasiums in Ebern ist gefallen. Jetzt fand der Spatenstich für den rund 28 Millionen Euro teuren Neubau statt. Das 50-Jahre alte Gymnasium entsprach nicht mehr den heutigen Anforderungen und eine Generalsanierung hätte nicht alle Probleme beheben können, so  Landrat Wilhelm Schneider beim Spatenstich

Werbung
Vorheriger ArtikelHassfurt: Vergewaltiger muss für sechs Jahre hinter Gitter
Nächster ArtikelSchweinfurt: Falsche Polizisten fordern Geld und Wertgegenstände