Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Königshofen: Wildkatzenzählung im Sambachswald

Bad Königshofen: Wildkatzenzählung im Sambachswald

242
Wildkatze (c) Biosphärenreservat Rhön

Sie sind vom Aussterben bedroht und essen fast nur Mäuse, die Wildkatzen. Die wurden jetzt im Sambachswald bei Bad Königshofen mit Lockstöcken und Baldrian gezählt. Biologin Sabine Jantschke.

An acht von zehn Stöcken konnten Haare gesammelt werden, vor fünf Jahren waren es nur drei positive Nachweise an den Stöcken.