Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bischofsheim: Fördergelder für Bike- und Skateparks mit Kunsteislauffläche

Bischofsheim: Fördergelder für Bike- und Skateparks mit Kunsteislauffläche

177
symbolbild (c) radio primaton

Im Sommer skaten und im Winter Schlittschuhlaufen. Das ist bald auch in Bischofsheim möglich. Die Regierung von Unterfranken hat der Stadt jetzt fast 1 Million Euro Fördermittel für den Bau eines Bike- und Skateparks mit Kunsteislauffläche an der Kissinger Straße bewilligt. Neben der Stärkung des regionalen Freizeit- und Kulturangebots soll mit der Anlage die vorhandene Infrastruktur genutzt und auch das rhönweite Mountainbike-Konzept sinnvoll ergänzt werden. Mit den Bauarbeiten soll zeitnah begonnen werden.