Start Allgemein Lamawanderung in der Rhön

Lamawanderung in der Rhön

303
© PRIMATON

Mit viel Sonnenschein ist auch die zweite Hälfte der Osterferien angebrochen. Der richtige Zeitpunkt, um die Familie einzupacken und einen Ausflug ins Grüne zu machen. Aber einfach nur am See rumliegen oder Eis essen gehen kann ja jeder. Warum nicht mal was anderes unternehmen? Zum Beispiel mit Lamas wandern gehen! Das gibts nämlich wirklich – und zwar auf der Wasserkuppe in der Rhön.

Dort hat Johannes Nüdling 27 Lamas stehen – die hält er eben nicht nur, sondern bietet mit ihnen auch Wanderungen an. Regionalreporterin Mirjam Helmert hat sich die Wanderschuhe angeschnallt und ist mit einigen Familien mitgelaufen: