Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: 140 Anträge auf Baukindergeld

Schweinfurt: 140 Anträge auf Baukindergeld

157
Symbolbild © Primaton

Im Landkreis und der Stadt Schweinfurt hat es im vergangenen Jahr 140 Anträge auf das Baukindergeld gegeben, insgesamt wurden über die KfW Bank rund drei Millionen Euro gezahlt. Seit dem letzten Jahr gibt es das Baukindergeld. Es soll jungen Familien helfen die ein Haus bauen oder kaufen wollen. Die vielen Anträge freuen die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber:

Familien die im Jahr weniger als 90.000 Euro verdienen, können das Baukindergeld beantragen und müssen die Summe nicht zurückzahlen.