Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Arbeiten an B286 gehen weiter

Schweinfurt: Arbeiten an B286 gehen weiter

170
Symbolfoto © PRIMATON

Seit dem letzten Jahr ist die B286 zwischen Schweinfurt und Schwebheim eine Dauerbaustelle. Ab heute beginnen die Arbeiten für die zusätzliche Fahrbahn, damit die Bundesstraße bis Ende des Jahres 4-spurig befahrbar ist. Bislang gab es vor allem Arbeiten an den Brücken, zudem wurden auch viele Bäume gefällt und es gab Erkundungsarbeiten. Im Baustellenbereich gilt deshalb jetzt Tempo 70, zudem muss die Auf- und Abfahrt am ersten Kreisel nach Schwebheim wohl bis zum Sommer gesperrt werden.