Start Main-Rhön Repperndorf: 6.500 Jahre altes Skelett gefunden

Repperndorf: 6.500 Jahre altes Skelett gefunden

861
Foto: BfAD Heyse GmbH & Co. KG

Sensationsfund im Kitzinger Ortsteil Repperndorf: Bei Ausgrabungen auf einem Grundstück der Winzergemeinschaft Franken haben Archäologen ein etwa 6.500 Jahre altes Skelett gefunden. Seit November vergangenen Jahres wurden dort insgesamt fast 50 archäologische Funde gemacht, die bis auf das 5. oder 4. Jahrtausend vor Christus datiert werden können. Eine kleine Sensation stellt jetzt das sogenanntes “Hockergrab” mit einem sehr gut erhaltenen Skelett eines Mannes dar.