Start Landkreis Hassberge Gutachten nach Hubschrauber Unfall in Haßfurt liegt vor

Gutachten nach Hubschrauber Unfall in Haßfurt liegt vor

453
Verkehrsunfall
Symbolfoto: (c) Christian Licha

Im Fall des tödlichen Hubschrauber-Unfalls am Haßfurter Flugplatz liegt jetzt das Gutachten eines zivilen Luftfahrtexperten vor. Dieser hat das Geschehen um den Tankvorgang, bei dem ein Bundeswehrhubschrauber den Tower streifte und umherfliegende Teile dann einen Mitarbeiter tödlich verletzten, untersucht. Der Vorwurf der fahrlässigen Tötung gegen zwei Soldaten steht im Raum. Genaueres zum Gutachten gab die Staatsanwaltschaft nicht bekannt. Bei dem Unfall im April letzten Jahres war ein 60-Jähriger Flugplatz-Mitarbeiter von Trümmerteilen tödlich verletzt worden, nachdem ein Hubschrauber beim Landen mit dem Tower kollidiert war.