Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Touristin fällt beim Joggen betrunken in Saale

Bad Kissingen: Touristin fällt beim Joggen betrunken in Saale

168
Symbolfoto: © PRIMATON

Alkohol und Sport ist nicht die beste Verbindung, wie eine Touristin am Samstag in Bad Kissingen am eigenen Leib erfahren hatte. Nach Angaben der Polizei hatte sie „ausgiebig dem Wein gefrönt“ und war dann an der Salinenpromenade joggen gegangen. Offenbar verlor sie in der Dunkelheit die Orientierung und fiel in die Saale. Sie konnte sich selbst aus dem Fluss retten. Ein Anwohner hörte ihre Hilferufe und alarmierte die Polizei. Die Frau kam mit starker Unterkühlung ins Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als 2 Promille.