Start Main-Rhön Main-Rhön: Wasserqualität lässt nach

Main-Rhön: Wasserqualität lässt nach

105
Symbolfoto © PRIMATON

Die Wasserqualität der Rhöner Quellen lässt nach. Aktuell ist die Qualität der Quellen in der Rhön zwar noch besonders gut, aber vor allem durch Düngemittel der Landwirtschaft stark gefährdet. Schadstoffe sickern in den Boden und belasten das Grundwasser. Das gibt Anlass zur Sorge, sagte der Forscher Stefan Zaenker, der immer wieder die Wasserqualität überprüft.