Start Main-Rhön Main-Rhön: Novemberpogrome jähren sich zum 80. Mal

Main-Rhön: Novemberpogrome jähren sich zum 80. Mal

70
Symbolfoto (c) Radio Primaton

Heute jähren sich zum 80. Mal die antisemitischen Novemberpogrome. Die Pogrome fanden in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 im gesamten Deutschen Reich – auf Anordnung des NS-Regimes statt.
In Bad Brückenau findet daher heute Abend um 18 Uhr 30 eine Gedenkveranstaltung im Alten Rathaus statt. In Bad Neustadt werden ab 18 Uhr die Glocken der Christuskirche zum Gedenken fünf Minuten läuten. Auch in Ebelsbach wird um 18 Uhr den Opfern des Holocaust gedacht.

So wird es um 10 Uhr in Bad Kissingen eine Kranzniederlegung von Bürgermeister Anton Schick an der Gedenktafel für die Opfer der Shoah geben. In Schweinfurt wird es um 17 Uhr 30 eine Gedenkveranstaltung in der Siebenbrückleingasse geben. Bereits um 15 Uhr 45 gibt es bereits eine Stadtbegehung, die das Schicksal jüdischer Bürger thematisiert.