Start Franken Unterfranken: Appell der Polizei zu Halloween

Unterfranken: Appell der Polizei zu Halloween

120
Symbolfoto © Primaton

Morgen ist wieder Halloween – das bedeutet für die Polizei von Unterfranken in der Nacht zu Allerheiligen wieder verstärkt präsent zu sein. Im letzten Jahr hatten 63 Einsätze direkt mit Halloween zu tun, darunter fielen Sachbeschädigungen, Körperverletzungen und auch das verbotene Zünden von Feuerwerkskörpern. Die Polizei von Unterfranken startet deshalb einen Appell an die Eltern. Kinder und Jugendliche sollten über die Grenzen zu Straftaten und über die Konsequenzen aufgeklärt werden.