Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Ellertshäuser See für bundesweiten Wettbewerb nominiert

Schweinfurt: Ellertshäuser See für bundesweiten Wettbewerb nominiert

151
Symbolfoto © PRIMATON

Der Ellertshäuser See ist nicht nur der größte See Unterfrankens, sondern auch seit Jahren ein beliebtes Ausflugsziel in der Region Main-Rhön.
Jetzt wurde er für einen bundesweiten Wettbewerb nominiert.
Das „Wasser- und Naturerlebnis Ellertshäuser See“ wurde beim Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume nominiert.
Der See wurde als beispielhaftes Projekt für den ländlichen Raum nominiert, das sowohl Touristen als insbesondere auch Einheimischen einen Nutzen bietet und die Lebensqualität in der Region erhöht.
Noch bis zum 31. Oktober können die Bürger bei einer Online-Abstimmung ihre Stimme abgeben.
Nominiert wurden bundesweit 27 Projekte, drei davon aus Bayern.