Start Nachrichten Fußball: Zwei Siege und eine Niederlage für die Region

Fußball: Zwei Siege und eine Niederlage für die Region

243
Symbolbild (c) PRIMATON

Zwei Siege und eine Niederlage für die Vereine aus der Region Main Rhön in der Bayernliga Nord.
Der TSV Aubstadt konnte mit einem 2 zu 1 Sieg gegen den DJK Bamberg den Anschluss an den Tabellenführer aus Gebenbach halten und liegt mit 2 Punkten Rückstand aktuell auf dem zweiten Platz.
Im direkten Duell der Tabellennachbarn konnten sich die Grabfeld Gallier gegen Ammerthal mit 1 zu 0 durchsetzen und kann bis auf einen Punkt an den Tabellenvierten heranrücken, bei einem Spiel weniger.
Schlecht läuft es weiterhin für den 1. FC Sand. Das Schlusslicht der Liga konnte auch gegen den ATSV Erlangen nicht punkten und verlor mit 0 zu 1. Damit bleibt Sand mit 10 Punkten weiter Letzter, hat aber noch ein Spiel weniger auf dem Konto, als der 16. und 17. der Liga.