Start Polizeiberichte Mellrichstadt

Mellrichstadt

28
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der Polizeiinspektion Mellrichstadt vom 03.10.2018

Mellrichstadt: Fahrraddiebstahl
In der Zeit vom 10.09. bis 17.09.18 wurde in Mellrichstadt ein am Bahnhof abgestelltes Mountainbike der Marke RIXE entwendet. Das silberne Fahrrad war mittels eines Spiralschlosses angekettet und hat einen Zeitwert von 50 EUR.

Mellrichstadt: Sachbeschädigung
Überschüssige Kräfte hatte ein Unbekannter offensichtlich in der Mozartstraße in Mellrichstadt. Er knickte in der Zeit vom 24.09. bis 28.09.18 ein Verkehrszeichen um. Am STOP-Schild nebst Stange entstand ein Schaden von 250 Euro. Ein Unfall wird durch die Spurenlage ausgeschlossen.

Mellrichstadt: Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen
Auf der Kreisstraße zwischen Sondheim/Grf. und Hendungen kam am 02.10. gegen 13.40 Uhr einem 19jährigem Opel-Fahrer ein schwarzer Traktor entgegen. Auf Höhe des Grünabfallplatzes geriet der Traktor auf die Fahrbahn des jungen Mannes, so daß dieser nacht rechts von der Fahrbahn geriet und in den Graben schleuderte. Der junge Mann wurde hierbei leicht verletzt. Der Traktorfahrer fuhr ohne sich zu kümmern weiter. Am Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Unsleben: Unfall im Baustellenbereich

Ein aufmerksamer Zeuge sah, wie ein Fahrer eines Sattelzuges mit seinem Auflieger an einem im Baustellenbereich stehenden Mobilbagger hängenblieb. Er fotografierte die Situation und teilte dies dem Sachbearbeiter der Polizei mit. Nach Ermittlungen wurden beide Beteiligten kontaktiert und der Sachverhalt aufgeklärt. Am Sattelauflieger entstand ein Schaden von 100 EUR, am Bagger wurde der Schaden auf ca. 200 Euro geschätzt.