Start Polizeiberichte Karlstadt

Karlstadt

43
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der Polizeiinspektion Karlstadt vom 26.09.2018

Autofahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln
Karlstadt, Lkr. Main-Spessart Bei der Kontrolle eines 21-jährigen Autofahrers am Dienstag gegen 15:20 stellten die Beamten in Karlstadt fest, dass dieser drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte. Da ein Drogenschnelltest positiv verlief musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Arnstein, Lkr. Main-Spessart Auch bei der Kontrolle eines 22-jährigen Fahrers eines Motorroller in Arnstein ergaben sich für die Beamten am Dienstag gegen 18:50 Uhr Hinweise auf Drogenkonsum. Der Fahrer räumte dann auch den Drogenkonsum ein. Bei einer Wohnungsnachschau wurden auch Drogen aufgefunden und sichergestellt. Der Fahrer musste sich ebenfalls einer Blutentnahme unterziehen.

Auto übersehen
Arnstein, Lkr. Main-Spessart Zur Berührung zweier Pkw kam es am Dienstag gegen 17:20 Uhr in der Schützenbergstraße in Arnstein. Dort hatte eine 71-jährige Autofahrerin beim Anfahren vom Fahrbahnrand aus einen vorbeifahrenden Lkw übersehen. Bei dem daraufhin erfolgen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6000.- Euro.