Start Polizeiberichte Bad Neustadt

Bad Neustadt

137
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der Polizeiinspektion Bad Neustadt vom 02.09.2018

PKW mit Steinen beschädigt

Bad Neustadt a.d. Saale – Landkreis Rhön-Grabfeld
Samstag, 22.09.2018, 01:00 – 08:00 Uhr

In der Hauptstraße wurden an einem ordnungsgemäß geparkten PKW durch einen bislang unbekannten Täter die Heckscheibe, die Frontscheibe und die Motorhaube durch Steinwürfe beschädigt.

Fahrrad aufgefunden

Bad Neustadt a.d. Saale – Landkreis Rhön-Grabfeld
Samstag, 22.09.2018, 07:40 Uhr

In der Ludwig-Thoma-Straße wurde ein Fahrrad aufgefunden. Es handelt sich um ein Mountainbike der Marke Giant/Talon, blau-orange. Das Fahrrad kann gegen einen geeigneten Eigentumsnachweis bei der Polizeiinspektion Bad Neustadt abgeholt werden.

Opferstockaufbruch

Bad Neustadt a.d. Saale – Landkreis Rhön-Grabfeld
Samstag, 22.09.2018, 07:00 – 13:40 Uhr

In Herschfeld wurden in einer Kirche gleich mehrere Opferstöcke von einem bislang unbekannten Täter angegangen und zum Teil erheblich beschädigt. Der geringe Beuteschaden steht dabei in keinem Verhältnis zu dem angerichteten Sachschaden. Personen, die im Umfeld der Kirche in der Kirchstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben sollen sich bitte mit der Polizeiinspektion Bad Neustadt unter der Tel-Nr. 09771 6060 in Verbindung setzen.

Ausnüchterung

Bad Neustadt a.d. Saale – Landkreis Rhön-Grabfeld
Samstag, 22.09.2018, 23:50 Uhr

Ein 33-jähriger Mann aus dem Grabfeld wurde am frühen Abend alkoholbedingt in ein Bad Neustädter Krankenhaus eingeliefert und behandelt. Nach wenigen Stunden fühlte er sich offensichtlich wieder gut und verließ eigenverantwortlich das Krankenhaus.
Er wurde im Nachgang durch eine Streifenbesatzung stark schwankend und desorientiert aufgegriffen und musste die Nacht in einer Polizeizelle verbringen.