Start Polizeiberichte Karlstadt

Karlstadt

41
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der Polizeiinspektion Karlstadt vom 12.09.2018

Vorfahrt missachtet
Zellingen, Lkr. Main-Spessart Auf der Mainbrücke in Zellingen kam es am Dienstag gegen 07:00 Uhr zum Zusammenstoß eines Pkw und eines Motorrollers. Dort hatte ein Autofahrer aus Richtung Himmelstadt kommend beim Auffahren auf die Brücke einen Motorrollerfahrer übersehen, welcher vom Kreisverkehr kommend auf der Mainbrücke unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Rollerfahrer leicht verletzt wurde. An dem Roller entstand wirtschaftlicher Totalschaden, an dem Pkw ein Schaden in Höhe von ca. 4000.- Euro.

Aschfeld, Lkr. Main-Spessart Zum Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Dienstag gegen 12:05 in der Aschfelder Str. im Eußenheimer Ortsteil Aschfeld. Dort wollte ein 60-jähriger Autofahrer nach links in die Kerztalstraße abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Pkw einer 42-jährigen Frau. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 8000.- Euro.

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart Am Dienstag missachtete ein Traktorfahrer gegen 17:35 Uhr in Karlstadt beim Einfahren von der Johann-Schöner-Str. in die Bodelschwinghstr. die Vorfahrt eines dort querenden Pkw-Fahrers. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Während am Traktor nur ein geringfügiger Sachschaden entstand wurde an dem Pkw die Fahrzeugfront eingedrückt. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 10000.- Euro.