Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

62
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Körperverletzung und Verstoß gegen Stadtsatzung

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Am Dienstagabend kam es an einer Bushaltestelle in der Kissinger Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Hierbei kam es auch zu wechselseitigen Körperverletzungen.

Mit ein Grund für die Streitigkeiten dürfte der Alkoholgenuss gewesen sein. Auf die Beteiligten kommt neben einer Strafanzeige wegen Körperverletzung noch eine
Ordnungswidrigkeitenanzeige nach der Stadtsatzung wegen des Alkoholgenusses auf öffentlichem Verkehrsgrund zu.

Sattelzug übersieht Pkw

Oberthulba, Lkr. Bad Kissingen: Ein Sattelzugfahrer übersah am Dienstag gegen 14.00 Uhr beim Abbiegen von der Schlimpfhofer Straße in die Kissinger Straße einen bereits im Einmündungsbereich wartenden 40-jährigen Skoda-Fahrer. Nachdem der Lkw in einem zu engen Bogen abgebogen war, streifte er den Frontbereich des Pkw und verursachte einen Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro, am Lkw von 1500 Euro.

Internetbetrug

Hassenbach, Lkr. Bad Kissingen: Bereits Anfang August kaufte ein 61-Jähriger im Internet vier Münzen im Wert von 160 Euro. Nach erfolgter Zahlung wartete der Geschädigte jedoch bisher vergebens auf die Ware. Nunmehr erstattete der Geschädigte am Mittwoch bei der Polizei Hammelburg Anzeige wegen Betrug.

Wildunfall

Diebach, Lkr. Bad Kissingen: Am frühen Dienstagmorgen fuhr ein Pkw-Fahrer die Ortsverbindungsstraße von Morlesau nach Diebach, als ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Durch den Zusammenstoß entstand ein Fahrzeugschaden in Höhe von 1500 Euro. Der zuständige Jagdpächter kümmerte sich um das tote Reh.