Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Zahl der Einbrüche verringert

Bad Kissingen: Zahl der Einbrüche verringert

56
Symbolfoto © PRIMATON

Die Zahl der Einbrüche hat sich im Landkreis Bad Kissingen erheblich verringert.
Die Polizeiinspektionen in der Region sind also gut aufgestellt. Auch die Zusammenarbeit zwischen Justiz und Polizei funktioniert.
Das hat jetzt vor allem ein Besuch des bayerischen Justizministers Winfried Bausback in Bad Kissingen gezeigt.
„Der enge Austausch ist äußerst wichtig. Gerade hier im ländlichen Raum begegnen uns in den verschiedensten Bereichen Herausforderungen, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind“, erklärt Landtagsabgeordneter Sandro Kirchner.
Im Landkreis Bad Kissingen ist die Zahl der Wohnungseinbrüche innerhalb eines Jahres von 29 auf 22 gesunken. In ganz Unterfranken von 504 auf 433 Einbrüche.