Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Tarifverhandlungen

Bad Kissingen: Tarifverhandlungen

226
Foto: Helios st. Elisabeth-Krankenhaus

Im Rahmen der stockenden Tarifverhandlungen in den Helios Krankenhäusern Bad Kissingen und Hammelburg zeigt sich die Klinikleitung weiterhin verhandlungsbereit. Man bedauere den Abbruch der Tarifgespräche und sei zuversichtlich, zu einer Einigung zukommen, hieß es auf PRIMATON-Anfrage in einer Mitteilung.
Wie berichtet fordert die Gewerkschaft ver.di acht Prozent mehr Lohn für die Beschäftigten, 50 Euro mehr für die Azubis. Man wolle damit eine Annäherung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.
Die beiden bisherigen Verhandlungsrunden brachten keine Einigung ein. Anfang Mai will ver.di über weitere Schritte beraten.