Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Zukunftsvereinbarung zwischen IG Metall und Schaeffler

Schweinfurt: Zukunftsvereinbarung zwischen IG Metall und Schaeffler

128
Symbolfoto (c) Sandra B. Grätsch

Digitalisierung und Industrie 4.0 bringen nicht nur Chancen mit sich, sondern auch Risiken. Deshalb ist die SPD-Landtagsabgeordnete Kathi Petersen besonders froh über die Zukunftsvereinbarung, die IG Metall und Schaeffler getroffen haben. Das gibt sie in einer Mitteilung bekannt.
Die Vereinbarung beinhaltet, dass am Standort Schweinfurt die 6.000 Arbeitsstellen gesichert werden. Betriebsbedingte Kündigungen sind demnach ausgeschlossen, außerem sieht die Vereinbarung einen Investitionsfonds in Höhe von 50 Millionen Euro vor, um Vorschläge in die Tat umzusetzen, die aus der Belegschaft kommen.