Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Königshofen: Marder löst Schwelbrand aus

Bad Königshofen: Marder löst Schwelbrand aus

166
Symbolfoto © Christian Licha

Das war wohl knapp – fast hätte ein Marder in Bad Königshofen einen größeren Fahrzeugbrand verursacht. Auf dem Parkplatz der Frankentherme hatte eine Frau aus Thüringen ihr Auto abgestellt. Eine Isolierung, die der Marder wohl angefressen hatte, hing auf dem heißen Motorblick und entzündete sich.
Die Besitzerin konnte glücklicherweise schnell ausfindig gemacht werden – in der Zwischenzeit wurde auch die Feuerwehr gerufen. Die Dame öffnete das Fahrzeug und so konnten die Einsatzkräfte die Isolierung löschen, bevor Schlimmeres passierte.