Start Polizeiberichte Haßfurt

Haßfurt

231
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Geparkter Pkw beschädigt
Haßfurt – Die Beifahrertüre eines am Grieß abgestellten Pkw Skoda wurden am Freitag zwischen 7.30 Uhr und 16.15 Uhr zerkratzt.
 
Unfallflucht
Haßfurt – Das halbstündige Parken am Samstag gegen 08.15 Uhr in der Hauptstraße Ecke Badergasse bekam einem BMW X3 nicht gut, ein vermutlich weißes Fahrzeug beschädigte die vordere linke Fahrzeugfront. Der Unfallverursacher entfernte sich jedoch, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
 
Zweimal Alkohol am Steuer
Hofheim – Gegen 15.20 Uhr wurde ein Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, hierbei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgesellt. Ein freiwilliger Test der Atemalkoholkonzentration beim 53jährigen Pkw-Fahrer ergab vor Ort 0,54 Promille.
Knetzgau – Auch bei einem 62jährigen Pkw-Fahrer konnte eine Streifenbestatzung Alkoholgeruch in der Atemluft feststellen. Ein Test ergab einen Wert von 0,56 Promille.
Auf beide Fahrer kommt ein Fahrverbot und ein Bußgeld zu. 
 
Feuermelder missbraucht
Eltmann – Ein Unbekannter schlug am Sonntag gegen 02.05 Uhr missbräuchlich die Scheibe des Feuermelders am Feuerwehrhaus in Eltmann ein und löste den Sirenenalarm aus. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr war der Übeltäter bereits verschwunden.