Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Königshofen: Keine Hilfe nach Sturz

Bad Königshofen: Keine Hilfe nach Sturz

8902
Symbolfoto © Christian Licha

Niemand hat ihm geholfen – nach einem Mopedunfall musste ein 16-Jähriger bei Bad Königshofen selbst wieder auf sein Bike steigen und sich Hilfe suchen. Kein anderer Verkehrsteilnehmer hatte angehalten, um Hilfe zu leisten. Da sein Leichtkraftrad noch fahrtüchtig war, fuhr er also trotz Verletzungen zu seiner Freundin. Von dort aus brachte ihn dann ein Rettungswagen ins Krankenhaus. An dem Moped ist ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstanden.