Start Landkreis Bad Kissingen Hausen: Auto beschädigt und danach am Steuer eingeschlafen

Hausen: Auto beschädigt und danach am Steuer eingeschlafen

1173

Ein defekter Reifen ist einem 19-jährigen Discobesucher in Hausen, Landkreis Bad Kissingen zum Verhängnis geworden. Nach Alkohol- und Drogenkonsum ist er in der Nacht zum Sonntag mit seinem Fahrzeug gegen einen Randstein gefahren und hat den Reifen beschädigt. Sein Pech, dass er dann offensichtlich einschlief und erst von der Polizei wieder geweckt werden konnte. Ihn erwarten Anzeigen wegen Trunkenheit am Steuer und unerlaubtem Drogenkonsum. Das Auto wurde abgeschleppt da es aufgrund einer Hochwasserwarnung in der Gefahrenzone stand.