Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Erneute Polizeibetrugsmasche

Schweinfurt: Erneute Polizeibetrugsmasche

250
Symbolfoto © RADIO PRIMATON

Ein falscher Polizeibeamter hat in Schweinfurt wieder eine Seniorin um rund 10.000 Euro gebracht. Die Rentnerin hatte von einem falschen Polizeibeamten einen Anruf erhalten, der ihr versicherte, ihr Geld sei auf der Bank nicht mehr sicher.
Er redete ihr ein, sie solle das Geld abheben und dann auf dem Hinterrad eines geparkten Autos deponieren. Gesagt, getan – noch an demselben Abend wurde die Beute von einem unbekannten Boten abgeholt.
Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die am vergangenen Dienstag in den späten Abendstunden verdächtige Personen am Spitalseeplatz beobachtet haben.